Iran: „Free Unjustly Detained American Hikers“

11.05.2011 – Quelle: Human Rights Watch

Iran: „Free Unjustly Detained American Hikers“

Gerichtsverfahren gegen 2 US-Bürger, Josh Fattal und Shane Bauer, soll am 11. Mai 2011 vor Teherans Revolutionsgericht fortgesetzt werden, nachdem am 6. Februar eine nicht öffentliche Sitzung abgehalten wurde; sie stehen wegen einer mutmaßlich politisch motivierten Anklage wegen Spionage und illegaler Einreise vor Gericht und befinden sich seit Juli 2009 in Haft [ID 160009]

Dokument(e): Dokument öffnen

Veröffentlicht am 17. Mai 2011 in Literatur, Medien, Politik und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Iran: „Free Unjustly Detained American Hikers“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: