Archiv für den Tag 19. Januar 2013

Nordbayernkurier: Mullahs fliegen auf „Bayreuth“

Elmar Schatz
BAYREUTH/TEHERAN. Mullahs sitzen künftig im ehemaligen Lufthansa-Airbus „Bayreuth“; die Maschine fliegt für die iranische Mahan Air. Das meldet das Internetportal „Aero Telegraph“.

Irans Fluglinien können wegen der Sanktionen keine neuen Airbus- oder Boeing-Jets kaufen. Doch vor kurzem gab es Wirbel, weil ein früherer Kanzler-Airbus über Zwischenstationen in den Iran gelangt ist – ebenfalls an Mahan Air. Und jetzt ist es mit der Lufthansa-„Bayreuth“ ähnlich gelaufen: Der vierstrahlige Langstreckenjet vom Typ Airbus A-340-300 mit dem deutschen Kennzeichen D-AIGK war im vergangenen Jahr ausgemustert worden. Im September habe die thailändische Gesellschaft Chaba Airlines die D-AIGK und im November zudem die D-AIGA, früher Lufthansa-„Oldenburg“, erworben, meldet „Aero“ Telegraph“.

Vollständiger Artikel

 

Pallett Music – Klänge eines wunderschönen Land namens Iran

%d Bloggern gefällt das: