Neuer UNHCR-Vertreter für Deutschland vorgestellt

Hans ten Feld ist der neue Vertreter des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) in Deutschland. Dies teilte UNHCR am 11. November 2013 mit.

Der 58-jährige Niederländer arbeitet seit über 30 Jahren für UNHCR und hatte dabei verschiedene Funktionen u.a. in Sambia, Indien, Neuseeland sowie in der Genfer Zentrale der Organisation inne. Zuletzt war er Vertreter des Hohen Flüchtlingskommissars in Rangun (Myanmar). Bereits zwischen 1989 und 1994 war er in der Funktion des stellvertretenden UNHCR-Vertreters in Deutschland tätig.

Ten Feld löst den bisherigen Vertreter Michael Lindenbauer ab, der zum 1. Oktober 2013 die Leitung des UNHCR-Büros in Tokio übernommen hatte.

Veröffentlicht am 14. November 2013 in Human Rights, Politik und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Neuer UNHCR-Vertreter für Deutschland vorgestellt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: