Hilfe für Hamburger Flüchtlinge | Kulturjournal | NDR

Sie kommen aus Syrien, Afghanistan oder Mazedonien: In Lokstedt leben etwa 200 Flüchtlinge. Viele ehrenamtliche Helfer möchten das Leben der Flüchtlinge erträglicher machen.

Veröffentlicht am 26. November 2013 in Aktionen, Asyl, Dokumentation, Empfehlungen, Gesetze, Human Rights, Kultur, Medien, Meinungen, Politik und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Hilfe für Hamburger Flüchtlinge | Kulturjournal | NDR.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: