Bundestag: Linke thematisiert Residenzpflicht | KLEINE Anfrage

Die „Residenzpflicht bei Unterbringung in Asylerstaufnahmeeinrichtungen“ ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/74). Darin erkundigen sich die Abgeordneten danach, wie viele Menschen derzeit von der sogenannten Residenzpflicht betroffen sind. Auch wollen sie unter anderem wissen, wie viele Asylsuchende im Zeitraum vom 1. Januar 2010 bis heute in Erstaufnahmeeinrichtungen gewohnt haben.

 

Veröffentlicht am 28. November 2013 in Aktionen, Asyl, Empfehlungen, Gesetze, Human Rights, Kleine Anfragen, Medien, Politik und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Bundestag: Linke thematisiert Residenzpflicht | KLEINE Anfrage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: