Bundestag| Widerrufe von Flüchtlingsanerkennung / Kleine Anfrage

Im dritten Quartal dieses Jahres sind in Deutschland insgesamt 203 Asyl- beziehungsweise Flüchtlingsanerkennungen zurückgenommen worden. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (18/3055) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/2944) hervor. Danach gab es von Juli bis einschließlich September 2014 insgesamt 3.887 Entscheidungen über Widerrufsprüfverfahren. Dabei kam es in 3.684 Fällen oder 94,8 Prozent der Entscheidungen zu keinem Widerruf.

Quelle: Deutscher Bundestag

Veröffentlicht am 14. November 2014 in Asyl, Bundestag, Deutschland, Kleine Anfragen und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Bundestag| Widerrufe von Flüchtlingsanerkennung / Kleine Anfrage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: