ttt| Iran – eine geschlossene Gesellschaft im Spiegel ihrer Filme

Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Beim Dokumentarfilmfestival in Teheran werden mehr als 100 Filme gezeigt. Viele stammen von jungen iranischen Filmemachern. Beinahe unzensiert werden sie nur kurz zu sehen sein.

Veröffentlicht am 8. Dezember 2014 in Break Dance, Film-Festival, Iran, Underground und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für ttt| Iran – eine geschlossene Gesellschaft im Spiegel ihrer Filme.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: